2022/04 - Osterstraußaktion

Anderen eine Freude bereiten – Ostersträuße für Tansania

Mit großem Erfolg hat die Tansania Initiative Im letzten Jahr die Aktion „Anderen eine Freude bereiten – Osterglocken für Tansania“ durchgeführt. Unterstützt werden zwei Schulen in Marangu.
Die Entwicklung des aktuellen Bauprojektes können Sie sich weiter unten auf dieser Seite ansehen.

Und auch dieses Jahr werden Mitglieder der Tansania Initiative am Ostersamstag einen kleinen Osterstrauß coronagerecht an Haustüren in Rosengarten und Dibbersen ausliefern.

Wer unsere Bemühungen für die Schulen und damit für die Kinder und Jugendlichen in Tansania unterstützen möchte, dem geben wir wieder einen Strauß als Argument mit an die Hand und freuen uns schon jetzt Ihre Grüße auszuliefern.

Wer also jemand anderes oder sich selbst in Rosengarten und Dibbersen zu Ostern mit einem kleinen Ostergruß überraschen möchte, meldet sich bis zum 03.04.2022 unter olaf.schroeder(at)jugend-rosengarten.de bei der Tansania Initative und nennt uns seinen Namen und seine Telefonnummer, den Namen und die Adresse wohin der Ostergruß ausgeliefert werden soll und überweist eine Spende in Höhe von mindestens 10€ pro Osterstrauß auf das

Spendenkonto:
Kirchenkreisamt Winsen
Sparkasse Harburg-Buxtehude
IBAN: DE69 2075 0000 0007 0066 12
Verwendungszweck: Hilfe für Marangu/Tansania – 9130 1423 01

Alternativ können Sie auch einen der Spendenumschläge im Vorraum der Kirche nutzen, dort die Daten eintragen, das Geld in den Umschlag legen, verschließen und in den Postkasten des Kirchenbüros einwerfen.

Bei Nichtantreffen wird der Ostergruß übrigens vor der Haustür abgelegt.

Unterstützt werden wir in diesem Jahr von myFlowers in Buchholz, die uns freundlicherweise die Blumen für diese Aktion sponsern. Vielen Dank!

2022/02 - Einweihung der neuen Fachräume

Die neuen Räume wurden Ende Februar ihrer Bestimmung übergeben.

Ende Februar 2022 wurden die neuen Fachräume an der Makomu Secondary School nach vierjähriger Planungsphase und 15 Monaten Bauzeit jetzt eingeweiht und ihrer Bestimmung übergeben.
Die Freude bei Schülerinnen und Schülern, Eltern und dem gesamten Kollegium ist groß. Aber auch wir sind stolz und glücklich, dass wir gemeinsam mit unseren Partnern vor Ort dieses große Projekt verwirklichen konnten.

Großer Dank geht an alle Spenderinnen und Spender, die uns mit kleineren und größeren Beträgen ihr Vertrauen geschenkt haben und zum gelingen dieses Großprojektes beigetragen haben. Insbesondere sei an dieser Stelle auch noch mal die Unterstützung von “Brot für die Welt” und der “Niedersächsischen Bingo Umweltstiftung” erwähnt.

Corona-Bedingt werden wir leider immer noch keine direkte Begegnung vor Ort haben.
Aber dank der vielen Bilder und kleinen Videos unserer Partner vor Ort, waren wir während der gesamten Bauphase und auch jetzt bei der Einweihung quasi direkt mit dabei und konnten die kleinen und größeren Fortschritte laufend hautnah miterleben.

2021/04 bis 2022/02 - Dritte Bauphase

Baumaßnahme nach rund 15 Monaten abgeschlossen

In der dritten Bauphase wurde das Gebäude jetzt bis Februar 2022 fertiggestellt. Zum Schuljahresbeginn in Tansania, Mitte Januar 2022 konnte mit den abschließenden Malerarbeiten begonnen werden. Sobald die beiden Räume möbliert sind, kann der Unterricht hier beginnen.

Nach Auswertung und Abrechnung der zweiten Bauphase wurde Mitte April 2021 die vereinbarte dritte Rate der Spendengelder nach Tansania übermittelt.
Die Bilder zeigen den weiteren Baufortschritt, angefangen mit dem verputzen aller Innen und Außenwände und dem Einsetzen der Glasscheiben. Die Fensterrahmen und Türen aus Stahl haben einen schwarzen Endanstrich bekommen und schließlich das einziehen der Zwischendecken mit entsprechender Unterkonstruktion. Zu guter letzt das Streichen des gesamten Gebäudes von Innen und Außen.
Corona-Bedingt ist die Abrechnung der dritten Rate etwas ins Stocken geraten, so dass die Abschlussrate erst im Dezember 2021 überwiesen wurde. Diese Gelder wurden letztendlich zum begleichen offener Rechnungen und für die noch ausstehenden Malerarbeiten verwendet.
Am Ende dieser dritten Bauphase erstrahlt das Gebäude nun frisch gestrichen und die Räume sind bezugsfertig für den Unterricht.
Nach rund 15 Monaten ist die Baumaßnahme Anfang Februar 2022 damit erfolgreich abgeschlossen.

2021/04 - Strahlende Gesichter

Gelungene Überraschung durch Osterglockenlieferservice

Mit unserem Osterglockenlieferservice haben wir am Samstag vor Ostern 78 mal Ostergrüße in Rosengarten an die Haustüren ausgeliefert und dabei in viele überraschte und erfreute Gesichter geblickt.
Schon allein wegen der Freude, die es uns bereitet hat, anderen unverhofft einen kleinen Blumengruß zu überreichen, wird es wohl eine Wiederholung 2022 geben müssen.
Eine rund um gelungene Aktion. Vielen Dank an alle, die unsere Bemühungen für die Partnerschulen mit einer Spende unterstützt und im Rahmen dieser Aktion einen Ostergruß für die Familie, Freunde und Bekannte bei uns bestellt haben.

2021/03 - Osterglockenlieferservice

Anderen eine Freude bereiten

Der Bau der Fachräume an der Partnerschule in Tansania geht gut voran. Wie sich das von Brot für die Welt und der Niedersächsischen Bingo Umweltstiftung unterstütze Projekt der Tansania Initiative gerade entwickelt, lässt sich gut bebildert hier auf der Homepage verfolgen.
Mit Blick auf weitere Projekte startet die Initiative zu Ostern einen speziellen Lieferservice. Unter dem Motto „anderen eine Freude bereiten“ liefern die Mitglieder der Tansania Initiative am Samstag direkt vor Ostern ein Bund Osterglocken coronagerecht an Haustüren in Rosengarten.

Wer also jemand anderes in Rosengarten zu Ostern mit einem kleinen Ostergruß überraschen möchte meldet sich bei der Tansania Initative und überweist dafür einen Betrag von mindestens 10 Euro auf das Spendenkonto.
Man kann sich natürlich auch selber einen Ostergruß ins Haus bestellen „Wir haben uns vorgenommen bis zu 100 Ostergrüße auf diese Weise auszuliefern.“ so Olaf Schröder von der Tansania Initative.
Für das gute gelingen benötigen wir natürlich den Namen der Spenderin, des Spenders und den Namen und die Adresse wohin der Ostergruß ausgeliefert werden soll. Bei nichtantreffen wird der Ostergruß vor der Haustür abgelegt. Claudia Abendroth von der Tansania Initiative ergänzt: „Damit die Bedachten auch wissen von wem der Ostergruß kommt werden wir jeden Ostergruß mit einem kleinen Grußkärtchen versehen.“

Wer diese Aktion nutzen möchte schickt bis zum 28.03.2021 eine E-Mail an olaf.schroeder(at)jugend-rosengarten.de unter Angabe der nötigen Daten für die Auslieferung in Rosengarten.

Spendenkonto:
Kirchenkreisamt Winsen
Sparkasse Harburg-Buxtehude
IBAN: DE69 2075 0000 0007 0066 12
Verwendungszweck: Hilfe für Marangu/Tansania – 9130 1423 01

Alternativ können Sie auch die nötigen Daten und Ihre Spende in einem Briefumschlag beim Kirchenbüro in Nenndorf in den Briefkasten werfen.

2021/02 - Zweite Bauphase

Fachräume für die Makomu Secondary School