Der Regen war vergessen als Jascha der Karl May Guide uns am großen Tor der Karl May Festspiele in Bad Segeberg abgeholt hatte. Die Backstage Führung begann. Der Technik Raum, die „geheimen“ Gänge, die Bühne, Hinterbühne, Maske und Kostüme, alles wurde uns erklärt. Am besten drückt wohl die folgende E-Mail einer Mutter aus, was alle Teilnehmenden nach der 2-Stündigen Führungen empfunden haben: „Vielen lieben Dank für den tollen Ausflug heute. Ich habe 2 mega glückliche Kinder, die total begeistert waren und sind. Hoffentlich finden die Festspiele in 2021 wieder statt…“

Das hoffen wir alle, denn da sind wir auf jeden Fall wieder dabei. Neben der Show müssen wir ja auch noch den „Tablett-Man“ finden 🙂