Bei der Offenen Jugend Rosengarten gab es für die Schüler*innen in den Osterferien keine lange Weile.
Im „offenen Treffen“ gab es die „Pancake-Flatrate“ oder die lecken „Spagetti-Satt“-Aktionen.
Beim Ausflug in die „Goblinstadt“ wurden geheimnisvolle Quests gelöst und beim Oster-Bowling ging es schließlich um den „golden Hasen“, den derjenige mit den meisten Punkten gewonnen hat.
In der zweiten Ferienwoche haben fleißige Teamer*innen dann das Jugendzentrum „youZ“ Nenndorf aufgeräumt, repariert, renoviert und einiges verschönert, so dass es nach den Ferien wieder mit dem „fffenen Treff“ losgehen kann.
„Das Programm war mega cool und die Ferien sind viel zu schnell vergangen…“ so ein Teilnehmer des Osterferienprogramms… und er sprach sicher den andern Teilnehmer*innen aus dem Herzen!
Aber es gibt einen richtig guten Trost – das Sommerferienprogramm 2019 steht schon fast vor der Tür und da werden Spiel, Spaß und Spannung weitergehen.
Am besten gleich mal unter www.jugend-rosengarten.de nachschauen, dort kann man sich dann auch gleich für die Aktionen anmelden!