Berlin, Berlin…; wir waren in Berlin.

Auch in diesem Jahr „eroberte“ die Offene Jugend Rosengarten im Rahmen des Herbstferienprogramms wieder unsere Hauptstadt. Die spannende Flucht aus der ehemaligen DDR erlebtem wir in dem Kinofilm „Ballon“, und am nächsten Tag konnten wir den Original-Ballon dieser Flucht im Mauer-Museum anschauen.

Und dann ging es in den Bundestag. Nach einem interessanten Gespräch mit MdB Svenja Stadler und einem leckerem Essen in der Besucherkantine nahmen wir live an einer Bundestagsdebatte teil, bei der einigen das „nichts rufen dürfen“ fast etwas schwer viel.

An Tag drei besichtigten wir die Kaiser-Wilhelm Gedächtniskirche und den „Ku´-damm“ mit der beeindruckenden Wasseruhr im „Europacenter“

Die Zeit verging wieder einmal viel zu schnell und alle waren sich einig, man sollte unbedingt einmal wiederkommen. Ob das geht?  Schauen wir mal 🙂