Es war das perfekte Wetter für unsere Kanutour. Morgens ging es in Hollenstedt los, die Este entlang durch Stromschnellen hindurch, vorbei an Schlingpflanzen und Baumstämmen die aussahen wie lauernde Krokodile, zum „Umtragestopp“ in Moisburg und schließlich unter tiefe Brücken hindurch weiter Flussabwärts….  Am Nachmittag war dann „Land in Sicht“, eine schöne „Strandstelle“ kurz vor Buxtehude und endlich konnten sich alle die wollten in der kühlen Este ein erfrischendes Bad gönnen… Zitat eines Bootsmanns: „können wir das morgen wieder machen? Dass war total toll, außer die Bremsen das sind Ar…..*piep* (Anmerkung der Red.)“