Am Samstag, dem 09.09., fuhren 22 Kinder und Jugendliche um 18:00 Uhr mit Bullys von Nenndorf aus nach Hamburg. Dort ging es nach Kurzem flanieren auf die Barkasse „Bettine Ehlers“. Um 20:30 Uhr legten wir ab, um uns in der Nähe der „Mein Schiff 3“ zu positioniern, die wir bei der großen Schiffsparade begleiten sollten. Später erfuhren wir, dass diese aufgrund von Seilen in der Schiffsschraube nicht auslaufen könne und wir stattdessen neben der „MSC Preziosa“ auslaufen werden. Dann ging es endlich los und wir fuhren, nachdem wir schon die Feuerwerke der vorherigen Schiffe bestaunen konnten, unter dem für die „MSC Preziosa“ bestimmte Feuerwerk hindurch. Als „Bonus“ bekamen wir noch ein weiteres Feuerwerk, welches eigentlich für die „Mein Schiff 3“ gedacht war und sonst übrig geblieben wäre. Nachdem wir wieder angelegt hatten ging es zurück nach Nenndorf, wo wir gegen 0 Uhr ankamen.