HöhenwegArena 26.07.2017

Nachdem der letzte Termin ja ausgefallen ist, hatten wir an diesem neuen Termin mit dem Wetter viel mehr Glück.
Es ging für alle, selbst die, die ein wenig Höhenangst hatten bis in die höchste Stufe. Fast jedes Hindernis wurde zumindest einmal überwunden. Die meisten haben von oben mit einem waghalsigen Sprung in die Tiefe außerordentlichen Mut bewiesen.
Als es dann auch schon gen Heimat ging, ist jeder mit der Seilbahn elegant zum Ausgang „geschwebt“.
Und als Überraschung gab es am Ende noch einen Snack in Bispingen, von dem sich jeder ein Glas als Souvenir mitnehmen konnte.

Als ein kleinen Bonus fürs Warten:
https://youtu.be/aYCyy6tb6iE